Willkommen bei Alltagsheld:innen – der Stiftung für die Rechte von Alleinerziehenden

Als erste bundesweite Stiftung für Alleinerziehende sucht und fördert Alltagsheld:innen innovative Projekte, welche die rechtliche, finanzielle und soziale Situation von Alleinerziehenden und ihren Kindern grundlegend verbessern können. Hier finden Sie unsere Förderkriterien und Förderlinien. Bitte benutzen Sie für die Beantragung die Formulare Antrag und Kosten- und Finanzierungsplan.

Für mehr Informationen, Kooperationsvorschläge und Ideen kontaktieren Sie uns gerne über info[at]alltagsheldinnen.org

Wir bedanken uns für Ihr Interesse und freuen uns auf eine mögliche Zusammenarbeit!

Unsere Website wird in Kürze für Sie zur Verfügung stehen und Sie über unsere Arbeitsweise und unsere Projekte informieren. Bis dahin laden wir Sie herzlich ein, sich unseren aktuellen Folder anzusehen.

Update 21.06.2021:
Zu unserer Kampagne „Raus aus der Pandemie – Alleinerziehende entlasten“ gelangen Sie hier.

Update 26.04.2021:
Förderanträge können ab sofort eingereicht werden.

Geschäftsführende Vorständin Heidi Thiemann bei der Arbeit

Alltagsheld:innen
Gemeinnützige Stiftung für die Rechte von Alleinerziehenden

gefördert durch Mittel der